Hol dir die App!

Lese die Neuigkeiten der HSG Verden-Aller in der offiziellen App - Direkt für dein Endgerät optimiert!
Kostenlos!



Bitte beachte, dass die Webseite nicht für Smartphones und Tablet-Geräte optimiert ist. Nutze dafür die kostenlose App der HSG Verden-Aller. Diese ist kostenlos verfügbar im Apple App Store und bei Goolge Play.

 



  • Bäckerei Wöbse
  • Bösenberg
  • DJH Jugendherberge
  • Davide
  • Der Scheibenprofi
  • Edeka
  • Ehrhorn
  • Fahrrad Warnke
  • Grafikaner
  • Grünig
  • Hantelmann
  • Heckmann
  • Horeis  Blatt
  • Horstmann
  • Indiana Restaurant
  • Kletterpark Verden
  • Lernkreis Wundes
  • Lutz Evers
  • Matrix Sicherheitstechnik
  • Muehle Beckmann
  • Offer Garten Lanschaftsbau
  • Planungsbuero Italiano
  • Raths Apotheke Am Dom
  • Rechtsanwalt Ulrich Mattfeldt
  • Rengstorf
  • Rodizio
  • Security First
  • Storchen Apotheke
  • Studio B
  • Tischlerei Berkenkamp
  • VIPplus
  • Verdener Kunststofflager
  • Vigot
  • Voigts Karrasch Gebaeudetechnik
  • Volksbank Aller Weser EG
  • Wolf Nürnberg
  • Zaunbau Schrder

Deutlicher Sieg

2. Damen - HSG Verden-Aller II – HSG Stuhr 30:12 (15:7). Vom Anpfiff an dominierte Aufsteiger Verden-Aller II, der durch diesen klaren Sieg auf Rang vier vorrückte. „Wir haben von Anfang an richtig Gas gegeben und sind daher auch nie in Gefahr gekommen“, freute sich Aller-Coach Niklas Bodenstab über die gute Leistung seines Teams. Nach 15 Minuten und dem Treffer der zehnfachen Torschützin Merle Lühmann hieß es bereits 10:3. Nach der klaren 15:7-Halbzeitführung ließen die Gastgeberinnen auch in der zweiten Halbzeit nicht nach und gewannen schließlich über ein 25:10 (45.) hoch mit 30:12.

Quelle: Jürgen Honebein Aus der Verdener-Aller-Zeitung / Mediengruppe Kreiszeitung - 16.04.2018